Kostenfreier Versand ab 49 € innerhalb Deutschlands

Der Katzenohren-Haarreif

durch Zadawerk Team auf July 27, 2022

Ein Klassiker zum selber basteln:
Coole Katzenohren für tierisch gute Parties!

Das Katzenkostüm gehört zu den echten Klassikern beim Verkleiden. Ob als schnurrendes Kuschelkätzchen oder als wilde Raubkatze – wenn du dich als Katze maskierst, bekommst du immer Aufmerksamkeit und bewundernde Blicke. Für alle, die auch mal ein wildes Kätzchen oder Cat Woman sein möchten, haben wir diese simple DIY Anleitung für coole Katzenohren-Haareifen eingestellt.
Miau! 

Material für Katzenohren Haarreif

So geht's:

Der schicke Kopfschmuck ist schnell gebastelt und es werden dafür nur wenige Materialien benötigt:

 Ausschneiden der VorlageAusgeschnittene Vorlage der Katzenohren

Step 1

Die Vorlage für Katzenohren ausdrucken und ausschneiden

 

 

orangener und blauer Glitzerschaum

Vorlage auf Rückseite von Glitzerschaumstoff ainzeichnen

Ausgeschnittene Elemente aus dem Glitzerschaumstoff

Step 2

Aus dem Glitzerschaumstoff suche ich mir zwei Farben aus (hier sind es blau und orange), zeichne jeweils auf die weißen Rückseiten zweimal die großen Ohren und auf dem orangenen Glitzerschaumstoff zweimal die kleinen Innenohren und schneide sie alle aus.

 

 

Klebeband entfernen und um den Haarreif kleben

Beide ausgeschnittenen Ohren um den Haarreifen kleben

die kleineren orangenen Ohren auf die großen kleben

Step 3

Jetzt werden die ausgeschnittenen, blauen Ohrenformen von der Schutzfolie auf der Rückseite befreit und um den Reif gelegt. An den oberen Spitzen der Ohren werden sie zusammengeklebt und nach unten hin langsam festgedrückt, bis das Ohr fest um den Haarreif klebt. Dasselbe Prozedere noch einmal auf der anderen Seite. Im Anschluss klebe ich die orangenen Innenohren jeweils in die Mitte der blauen Ohren.

 

Tüll im den Haarreif wickeln

Blümchen in die Schleife stecken und den restlichen Tüll um denn Haarreifen wickeln

Step 4

Nun kommen die feinen Details für den selbstgemachten Haarschmuck: Von der Tüllrolle schneide ich ca. 30 cm Tüll ab und binde ihn zwischen die Ohren als kleine Schleife. Das restliche Tüllband wird um den Haarreif gewickelt und an den Enden mit einem tropfen Heißkleber verklebt. Zum Schluss wird die Schleife noch mit einer Blume dekoriert.

 

 

 

Schwarze Glitzerohren

Ohren um den Haarreif kleben

Haarreif mit beiden Ohren

Fertiger Haarreif mit schwarzen Glitzerkatzenohren

Bonus

Aus dem schwarzen und pinkfarbenen Glitzerschaumstoff werden mithilfe der Katzenohrenvorlage ebenfalls die Ohren ausgeschnitten und wie schon im Vorgängermodel einfach um den Haarreif geklebt. In dieser Version werden am Ende nur noch die Innenohren und ein Deko-Blümchen an ein Ohr geklebt.

Fertig sind zwei sexy nice Katzen-Haarreife, mit denen du um die Häuser streunen kannst. Und wenn du gleich eine ganze Katzenbande für den JGA ausstatten möchtest, hast du mit diesem Tutorial als Anregung ruckzuck noch mehr individuelle Paare Glitzerohren zusammengebastelt.

Zurück nach oben