Kostenloser Versand ab 39 € innerhalb Deutschlands
30 Tage Rückgaberecht
Kostenlose Retoure

Der Einschulungskranz zum Schulstart

durch Zadawerk Team auf June 17, 2022

Basteln mit Styroporring, Tüll, Filz und Seidenbändern!

Bald kommt dieser kleine Junge in die Schule. Wie schnell die Zeit doch vergeht. Gerade ist er noch als Astronaut durch den Kindergarten gedüst, jetzt fliegt er mit seiner Rakete in ein neues Abenteuer.
Um den Schulstart ordentlich zu feiern, gibt es neben der Schultüte und der Stifttorte auch zur Einschulung einen ganz besonderen Kranz.


Material für den Einschulungskranz

So geht's:

Für den Einschulungskranz benötigen wir folgendes Material

 

 

Styroporring und Tüll


Material für den EinschulungskranzStep 1

Um den Styroporring komplett mit Tüll zu umwickeln, schneide ich ca. 3 Meter Tüll von jeder Farbe ab.

 

 

 

Zuschneiden vom Tüll

Step 2

Um beide Farben um den Ring wickeln zu können, schneide ich ca. 3 m Tüll je Rolle ab.

 

 

 Beide Bahnen Tüll nebeneinander legen

Tüll am Stüroporring befestigen

Step 3

Die beiden Tüllbahnen werden nun nebeneinander am Reifen fixiert oder gleich mit Klebstoff festgeklebt. Ich habe den Tüll erst einmal mit Stecknadeln befestigt, damit ich hinterher die Position noch ein wenig korrigieren kann.

 

 

 Tüll um den Ring wickeln

Step 4

Jetzt können die Bahnen einzeln oder zusammen um den Styroporring gewickelt werden. Dabei ist eine schräge oder gerade Ausrichtung möglich. Bei den ersten Umrundungen ist alles noch ein bisschen instabil. Darum fixiere ich den Stoff anfangs nach jeder Windung mit Nadeln, bis genügend Halt da ist, dass er nicht mehr verrutscht.

 

 

Styroporring vollständig umwickelt mit Tüll

Step 5

Drei Meter Tüllstoff kann man zweimal um den 24 cm großen Styroporreif mit 16,5 cm Innendurchmesser wickeln. Ich habe darauf geachtet, dass die Farben getrennt voneinander bleiben.

 

 

Das Ende vom Tüll am Ring festkleben

Step 6

Wenn der Tüll komplett aufgewickelt ist, werden beide Enden mit einem Tropfen Heißkleber am Ring fixiert.

 

 

Streifen vom Tüll abschneiden

Step 7

Anschließend haben ich von jeder Farbe sechs einzelne Tüllstücke abgeschnitten, ungefähr 20 bis 25 cm lang. Man kann natürlich auch noch mehr und noch längere Streifen abschneiden, wenn man möchte. 😊

 

 

Tüllstreifen um den Ring knoten

Einschulungskranz mit ddrumherum geknoteten Tüllstreifen

Step 8

Die kleinen Tüllstreifen werden farbig abwechselnd in gleichen Abständen um den Ring geknotet. Der abstehende Tüll muss anschließend noch etwas zurechtgezupft werden.

 

 

Seidenband für den Ring wählen

Der Styroporring mit umwickelten Satinband

Seidenband um den Ring wicklen

Step 9

Jetzt kommt das Satinband an die Reihe. Ich habe mich für ein Seidenband in zartem Lindgrün entschieden. Das Band wird einmal um den Ring, zwischen die geknoteten Tüllstreifen gewickelt. Das Ende vom Schleifenband klebe ich passgenau auf den Anfang der Spirale und schneide den Rest ab.

 

 

Filzwimpelchen schneiden

Step 10

An dieser Stelle widmen wir uns der Wimpel-Girlande. Gewünscht sind die Lieblingsfarben mittelblau und rot. Ich habe kleine Bastelfilz-Streifen in der Größe 2,5 x 7 cm ausgeschnitten und sie in der Länge mittig geknickt, so dass sie am Ende 2,5 x 3,5 cm groß waren. Die Größe der Filzstücke kann natürlich nach Länge des Wortes und Größe des Kranzes variieren. Um das kleine Dreieck für das Wimpelchen herauszuschneiden, habe ich die Rechtecke noch einmal in der Länge mittig geknickt und dann im unteren Viertel von der Mitte nach außen zur Spitze schräg eingeschnitten. Voilà – fertig ist der Miniwimpel. Für meine Wimpelkette benötige ich drei rote und drei blaue Wimpel.

 

 

Filzwimpel auf eine Kette ziehen

Filzwimpel zusammenkleben

Step 11

Die Filzwimpel werden farbig abwechselnd aufgeklappt nebeneinandergelegt. Dann wird ein Stück Garn über die Mitte gespannt. Für ein Wort mit 6 Buchstaben in einem 24er Styroporring benötigt man einen etwa 25 cm langen Faden. Dann werden die einzelnen Wimpel darüber zusammengeklappt und zugeklebt, sodass ihre Zipfel unten gerade aufeinanderliegen.

 

 

Filzwimpel beschreiben

Step 12

Mit einem wasserfesten Filzstift das gewünschte Wort oder einen Namen in Lettern (Großbuchstaben) auf die Filzfähnchen schreiben – je Fahne ein Buchstabe.

 

 

Wimpelkette an Stryroporring befestigen

Step 13

Die Filzwimpelkette muss jetzt am Tüllkranz angebracht werden. Sie kann schräg oder gerade hängen. Ich habe mich für gerade/mittig entschieden und die Enden der Kette an zwei verknoteten Tüllzipfeln angebracht.

 

 

Filzkranz dekorieren

Step 14

Man kann den Einschulungskranz mit allerlei tollen Schulutensilien dekorieren. Da unser Astronaut eingeschult wird, habe ich mich für die kleine Filzrakete entschieden, die ich im ersten Blogbeitrag bereits gebastelt hatte. Die einzelnen Teile ordne ich in beliebiger Reihe an und klebe sie jeweils mit Heißkleber an den Kranz. (Wenn man die Filzrakete und deren Elemente später noch einmal an anderer Stelle verwenden will, kann man auch kleine Klettpunkte auf die Rückseite der einzelnen Filzelemente kleben und sie so am Kranz befestigen.)

 

 

Seidenband als Halter anbringen

Einschulungskrankz final dekorieren

Step 15

Zum Schluss bringe ich noch Filzstifte und Schere als Schul-Deko und ein Satinband als Aufhängung für den Einschulungskranz an: Ta-taa!

Fertig ist der Kranz. Bereit für den ABC-Schützen, der mal Astronaut werden will. Und der große kleine Raumfahrer klemmt sich seine Zuckertüte unter den Arm und ist bereit zum Aufbruch in ein neues Abenteuer – und zwar (in der) 1. Klasse!

Fertiger Einschulungskranz

Zurück nach oben
Greenspark Public Impact Profile