Kostenfreier Versand ab 49 € innerhalb Deutschlands

Einkaufen von:

Verfügbarkeit

Preis

FARBE

    MATERIAL

      Filz (2)

      EAN: 4251325506708

      Bastelfilz - bunte Filzplatten - 1 mm - 20x30 cm - 10 Farben - 60 Stück

      13,99 €
      Sofort verfügbar
      EAN: 4251325506692

      Bastelfilz - bunte Filzplatten - 1 mm - 20x30 cm - 45 Farben - 45 Stück

      10,99 €
      Sofort verfügbar

      Filz ist ein vielseitiges Material, dem man im Alltag immer wieder begegnet, beispielsweise bei Polstermöbeln, als Filzpantoffeln, Nadelfilz-Teppich, Filzgleiter unter dem Stuhl oder in Form von hübschen Wohnaccessoires. Er zählt nicht zu der Familie der klassischen Stoffe, obwohl es Hinweise darauf gibt, dass Filz einer der ältesten textilen Werkstoffe ist und schon vor mehreren tausend Jahren Gewänder und Kopfbedeckungen daraus angefertigt wurden. Der Unterschied liegt in der Herstellungsweise. Anders als bei Baumwolle, Leinen oder Seide, deren Fäden gewebt werden, entsteht das filzige Flächengebilde durch verschiedene Prozesse, bei denen die Fasern gepresst, gerieben, gedreht oder gewalkt werden. Der nächste Verwandte der Filze ist produktionstechnisch gesehen das Vlies.

      Ist Filz gleich Filz?

      Für Wollfilz, der unter anderem zu Hüten, Jacken, Pantoffeln oder Mänteln verarbeitet wird, oder beim Hobby Filzen für außergewöhnliche Resultate sorgt, werden Tierhaare verarbeitet. Dabei spielt es keine Rolle, von welchem Tier das Haar stammt, überwiegend wird aber Schaffell eingesetzt. Echter Wollfilz ist nicht vegan. Sehr vielseitig einsetzbar ist Synthetik-Filz oder Kunstfaserfilz, der industriell durch ein thermisches Pressverfahren hergestellt wird. Es können Chemiefasern wie Polyester, Viskose, Glasfasern oder andere Rohmaterialien eingearbeitet sein. Pflanzliche Alternativen sind meist härter und grobfaserig, wie Kokosfilz, woraus Fußmatten oder Dämmplatten für Garten und Baubedarf entstehen. 

      Mit welchem Filz kann man basteln?

      Beliebt für Selbermacher ist künstlicher Bastelfilz, den es in vielen bunten Varianten als dicke und dünne Filzplatten oder fertig ausgestanzte Figuren preiswert zu kaufen gibt. Diese Filzrohlinge sind sowohl Nähzubehör als auch Bastelmaterial und die Basis für kreative DIY-Erlebnisse. Das Material ist formbar, hat aber eine gewisse Festigkeit, es ist strapazierfähig und relativ wasserunempfindlich. Filzbögen können zugeschnitten, geklebt, genäht oder geheftet werden und sind kombinierbar mit fast jedem anderen Bastelmaterial. Kinder arbeiten gerne mit Bastelfilz, weil man sich an den Kanten nicht schneiden kann wie bei Papier und weil sich das Material so weich anfühlt.

      Kann man Raumdekorationen aus Filzplatten gestalten?

      Mit farbigen Bastelfilzplatten kann man allerlei schöne Deko-Objekte oder Beauty-Accessoires herstellen. Durch ihre wasser- und schmutzunempfindliche Oberfläche sind sie aber auch in ihrer ursprünglichen Form eine nette Deko-Idee. Zum Beispiel als Tisch- oder Platzsets. Man kann zusätzlich Filzuntersetzer ausschneiden und Bestecktaschen mit ein paar Hexenstichen zusammennähen. Dazu noch ein wenig Streudeko und schon hat man eine schlichte Dining Table-Deko geschaffen. Individuelle Filz-Blumentöpfe für Kräuter und Topfpflanzen sind ebenfalls ein absoluter Blickfang.

      Bastelideen?

      Filz lässt sich prima bearbeiten und man kann damit unzählige kreative Konzepte verschiedener Schwierigkeitsgrade verwirklichen. Hund, Katze, Maus, Haus, Auto und Lesezeichen sind Klassiker in Kindergarten und Schule. Fortgeschrittene Bastler stellen Smartphone- und Tablethüllen her oder dreidimensionale Objekte. Zu den Jahreszeiten und saisonalen Festen benötigt man aber immer Filzdekorationen, die zum Anlass passen. Hier sind einige Vorschläge, die von Anfängern und Profis umgesetzt werden können:

      • Herbst und Halloween – Bäume mit buntem Herbstlaub, Blätter, Eicheln, Igel, Fliegenpilze, Gespenster, Fledermäuse und Kürbisse.
      • Winter und Advent – Christbaumschmuck – Sterne, Schneeflocken, Rentiere, Tannenbäume und Schnee- Weihnachtsmänner. Zur selben Zeit hängt der Adventskalender an der Wand, mit 24 Überraschungen in Filzbeuteln.
      • Frühling – Osterhase, Küken und Eierwärmer, Osternest, Schafe, Marienkäfer, Tulpen. 
      • Sommer – Sonne, Wolken, Erdbeeren, Melonen, Sonnenblumen und Schmetterlinge. Für Schulanfänger wird die Schultüte mit Filzmotiven beklebt.

      Wenn Bastelkleber oder Nähgarn zwischendurch ausgehen, schnappt man sich einfach die Filztasche und besorgt Nachschub.
       

      Zurück nach oben